Tisch/In-Line System ScanSpection AOI

Kostengünstige AOI Systeme mit DIN A3 Farbscanner, Inspektionsfläche 300 x 420 mm, Bauteilhöhe bis 50 mm, kurze Scannzeiten, externer PC. Die Systeme erkennen alle Fertigungsfehler bei SMT sowie konventioneller Bestückung, fehlende, falsch eingesetzte (Polarität), falsch bestückte Bauteile (Wert und Beschriftung), Beschriftungserkennung von Bauteilen mit Lasermarkierung, Verdrehung von Bauteilen, Kontrolle des Farbcodes, Überprüfen von Farben, Steckern usw., Kurzschlusserkennung an IC´s, ausgereifte Prüfalgorithmen zur Kontrolle der Lötpaste, der Lötstellen, Überprüfung auf Lötbrücken, Lötperlen und nicht gelötete Bauteile.

Einfache manuelle Programmierung oder automatische Programmerstellung über Pick&Place Daten. Bibliotheken für Alternativbestückungen.
Manuelle Bedienung über Schublade mit Tischsystem oder In-Line Betrieb mit verstellbarem Bandmodul. Integrierte Statistiksoftware und Fehlerklassifizierung für den Reparaturbetrieb, zusätzliche Ausgabe der Daten an externe Softwarepakete oder die Datenbank der Reparatur Station.